Namaste

Die Reise beginnt mit DIR,
geht durch DICH hindurch,
und endet bei DIR.




 

Yoga kann als eine der ältesten Formen der Physio- und Psychotherapie sowie  Persönlichkeitsentwicklung betrachtet werden:
YOGA heißt aus dem Sanskrit übersetzt EINHEIT.

Einheit im Sinne von ganzheitlicher Gesundheit, mental und körperlich:
Körper & Geist wieder in die natürliche Stärke bringen, harmonisieren, Kohärenz erschaffen.

Der Geist ist Dein Denken

Das oberste Ziel im Yoga ist die Stilllegung der Bewegung des Geistes, also der Gedanken.
Denn unkontrollierbare und auch teilweise verzerrte Denkweisen begünstigen wiederum psychische Störungen:
Geist und Körper arbeiten zusammen, im Guten wie im Schlechten.


Mein Name ist Constanze Taralli, Gründerin des Yogazentrums in Milstenau, Attendorn.
Ich bin ausgebildete Yogalehrerin im klassischen Hatha Yoga Stil, Entspannungstherapeutin Achtsamkeitsmeditationslehrerin und ausgebildeter Schmerzcoach nach Liebscher und Bracht.

Meine Aufgabe:
Die Kunst des gesunden Lebens zu übermitteln,
Art of Happyness :)



In der Yogatherapie benutze ich die einzelnen Elemente des Yoga

  • Körperübungen, auch Asanas genannt, tragen dazu bei, orthopädische Erkrankungen wie z.B. Schulter-Nackenprobleme, Rückenbeschwerden, Schmerzen und Arthrose zu beheben, kombiniert mit den therapeutischen Ansätzen von Liebscher und Bracht in der Schmerztherapie
  • Atemübungen dienen nicht nur dazu, unseren Körper bewusster und besser  mit Sauerstoff zu versorgen. Speziell Post-Covid-Beschwerden können erfolgreich behandelt werden. Durch kontrolliertes Atmen sind wir ebenfalls in der Lage, unser gereiztes Nervenkostüm zu beruhigen und somit resilienter zu machen.
  • Meditation und Achtsamkeit sind mittlerweile ein fester Bestandteil psychologischer Verfahren auch in Klinken und Rehakliniken und haben somit vermehrt Einzug in den  psychotherapeutischen Alltag gehalten. 
Constanze Taralli

 

In der Gegenwart zu verweilen hilft uns, die eigenen Motive und inneren Antreiber zu erkennen und zu hinterfragen.
Durch Achtsamkeit lassen sich Umgangsweisen mit uns selbst, mit anderen und dem Leben an sich verändern, wenn sie für uns nicht heilsam sind. Höhen und Tiefen eingeschlossen.

Ich freue mich, mit dir zusammen Deine Reise ins Wohlbefinden anzutreten.

Deine Constanze Taralli
E-Mail
Anruf
Karte
Instagram